Das Wort für den Tag

"Stop! Look! Go!" das ist der Dreischritt der Dankbarkeit. Halt' inne, sonst läufst du an der Gelegenheit vorbei, die sich dir hier und jetzt bietet. Schau genau hin, damit du die Gelegenheit erspähst. Und -ebenso wichtig wie die beiden anderen - tu’ etwas, nimm die Gelegenheit beim Schopf (was nützt sie dir denn sonst?). Gesunde Kinder üben diesen Dreischritt oft ganz spontan, nicht nur beim Spiel mit Blumen. Sie halten inne, öffnen wach alle Sinne und antworten auf das Gegebene durch ihr Tun - auch wenn das Tun einfach darin besteht, sich in Lebensfreude zu üben. Aber auch als Erwachsene müssen wir weiterüben, weiterlernen. Unsere Kindheit ist zu kurz; sie gibt uns nicht Zeit genug, das Kind zu werden, das wir sind; dazu brauchen wir ein Leben lang.

video"Ein guter Tag" - Video zur Einführung in die Praxis dankbaren Lebens mit Br. David Steindl-Rast (5:32 min., Untertitel auf Deutsch in der Fussleiste).

Ergänzende Texte, Gebete und Gedichte von Br. David Steindl-Rast in deutscher und in englischer Sprache hier.